Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Bauherr ALPIC Netz AG, Gösgen
Architekt Otto+Partner AG, Liestal/BL
Ingenieur Rapp Infra AG, Basel
Bauunternehmer Spaini Bau AG, Basel
Abdichtung Drytech AG, Arisdorf/Basel
Drytech Wanne 1’786 m²
KRAFTWERK NEUBAU UNTERWERK FROLOO, THERWIL / Zuerst wurde die Eishalle mit isolierter Schaltanlage, Steuerzentrale sowie neu eingerichteten Trafo-Zellen 1 und 4 gebaut. In diesem Kontext verfügt jeder Trafo über ein Gewicht von zwischen 250 und 300 Tonnen.

Von diesen werden einerseits Stromzuleitungen gespiesen, andererseits Strom über Kabelrohrblöcke abgeführt, die mit der Freispannungsleitung nach Basel verbunden sind. Wonach der Mittelteil mit zwei weiteren Zellen für die Trafos 2 und 3 sowie der sog. Verteiler-„Rechen“ als Stahl-Konstruktion 2014 mit eingebaut wurden. Inzwischen sind alle vier Trafozellen mit kühlendem Maschinenoel gefüllt, die reine, unbeheizte Betonkonstruk-tion darüber geschlossen. Das Kraftwerk produziert 80% des Elektrizitäts-Bedarfs der Stadt Basel!

Zuletzt wurde die vorherige, integrale Freiluftanlage abgebaut, damit auch wiederum die akustische Lebensqualität mit einem neuen, von der Gemeinde erbauten Biotop für das Freizeitverhalten der umliegenden Anwohner stimmt.

Vor Wochen haben nun die Umgebungs-arbeiten samt Bepflanzungen in diesem Naherholungsgebiet begonnen: Die Anwohner freuen sich ganz besonders darauf, denn zuvor war jedes Schalten eines “open air”-Trafos von vorgängigem Surren und lautem Knallen begleitet, was manch einem das Fürchten lehrte...

Wogegen die neuen, gas-isolierten Schalt-anlagen völlig lautlos funktionieren. Die Verlagerung der Anlage von “Freiluft zu teilweise unterirdisch” bringt mithin auch einen grossen ökologischen Gewinn!

Auch bei diesem Objekt waren die tech-nischen Fachleute der Drytech AG bei der Planung von Beginn weg mit involviert und führten die Abdichtung mittels Weisse Wanne System Drytech aus.

Drytech®

Drytech® ist der Ansprechpartner für Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer, Immobilienagenturen und Behörden, wenn es um Abdichtung geht.

Seit 1963 beschäftigt sich Drytech® ausschliesslich mit Bauwerksabdichtung und Sanierungen auf Baustellen in ganz Europa.


Contact

Drytech International
+41 91 960 23 40
info@drytech.ch