Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Bauherr Azienda Elettrica Ticinese
Arkitekten AArch. Lukas Meyer e Ira Piattini, Lugano + Fallavollita, Como
Ingenieur Tajana & Partner Ingegneria SA, Bellinzona
Spadea e Bondini Sagl, Lugano
Bauunternehmer Bossi e Bersani SA, Bellinzona
Abdichtung Drytech Ticino, Bedano
Drytech Wanne 1’190 m²
AET, MONTECARASSO / Das neue Verwaltungsgebäude der AET in Monte Carasso produziert mehr Energie, als es verbraucht.

Zum einen senken schon allein die von der Energieeffizienz her optimierten technischen Komponenten den Energieverbrauch an sich. Hinzu kommt die Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach, die den gesamten Energiebedarf des Gebäudes durch Sonnenenergie abdeckt.

Eine positive Energiebilanz, an der sich die Kohärenz des Unternehmens zeigt, das hiermit das energieeffizienteste öffentliche Gebäude des Kantons geschaffen hat.
Der neue Bau der Architekten Lukas Meyer, Ira Piattini und Francesco Fallavollita ist über einen geschlossenen Verbindungssteg im ersten Stockwerk und durch diverse offene und überdachte Bereiche an das bestehende Gebäude angebunden.

Von unterschiedlichen Blickwinkeln aus betrachtet erscheint das neue Verwaltungsgebäude des Tessiner Energieversorgungsunternehmens AET manchmal als undurchdringliche Festung oder aber transparent.

Der Gebäudekern liegt im Vergleich zu der durchbrochenen Sichtbetonfassade nach innen versetzt. An der Nord- und Südseite entstehen auf diese Weise durchlässiège Flächen aus parallelen Linien, die die Perspektive des Baukörpers durch das geometrische Spiel mit Licht und Schatten optisch strecken.

Was von aussen als visueller Überraschungseffekt wirkt, bedeutet innen Komfort: alle Büroräume sind vorwiegend indirekt mit natürlichem Tageslicht durchflutet.
Das Grundstück liegt am Fluss Ticino und zwischen dem bestehenden und dem neuen Gebäude wurde eine Wasserfläche geschaffen. Deshalb wurde der erdberührte Teil des Baus als Drytech-Wanne ausgeführt: eine 1'190 m² grosse wasserdichte Konstruktion, in der die Haustechnik, die Umkleideräume, Lagerräume und das Hauptarchiv der AET untergebracht sind.

Drytech®

Drytech® ist der Ansprechpartner für Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer, Immobilienagenturen und Behörden, wenn es um Abdichtung geht.

Seit 1963 beschäftigt sich Drytech® ausschliesslich mit Bauwerksabdichtung und Sanierungen auf Baustellen in ganz Europa.


Contact

Drytech International
+41 91 960 23 40
info@drytech.ch