Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Architekt Arch. Ferruccio Robbiani, Mendrisio
Ingenieur Studio d’ingegneria De Giorgi & Partners, Muralto
Bauunternehmer Impresa Garzoni, Lugano
Abdichtung Drytech Ticino, Bedano
Drytech Wanne 2'000 m²
KELLEREI AGRILORO, GENESTRERIO / Nur wenige Dinge sind so eng mit dem Standort verbunden, wie Wein. Sogar in der Landwirtschaft gibt es mittlerweile wenige Produkte, die wirklich nicht globalisierbar sind.

Wein gehört im erweiterten Sinne zum jeweiligen Standort - gekennzeichnet durch die Erde, Traditionen und Umweltbedingungen, drei Faktoren, die schwer reproduzierbar sind. Deshalb trägt Wein häufig auch den Namen des jeweiligen Anbaugebiets.
Gleichsam als plastischer Ausdruck dieser Verbundenheit wächst die schöne Kellerei, die von Ferruccio Robbiani für Agriloro entworfen wurde, aus der Erde hervor, in der die Rebstöcke des Mainard Perler verwurzelt sind.

Das besondere Merkmal der Konstruktion ist der Vorplatz, der nach und nach in die Wand der Hauptfassade übergeht und ebenso nahtlos in das nach vorne versetzte Stockwerk mit den Büroräumen. In den beiden unterirdischen Etagen wird der Wein produziert und gelagert.

Drytech hat mit dem Ingenieurbüro De Giorgi & Partners aus Muralto bei der Planung der 2'000 mm² grossen wasserdichten Konstruktion, einschliesslich Zufahrtrampe, zusammen gearbeitet.

Die Kellerei Agriloro wurde von der Baufirma Garzoni aus Lugano errichtet.

Drytech®

Drytech® ist der Ansprechpartner für Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer, Immobilienagenturen und Behörden, wenn es um Abdichtung geht.

Seit 1963 beschäftigt sich Drytech® ausschliesslich mit Bauwerksabdichtung und Sanierungen auf Baustellen in ganz Europa.


Contact

Drytech International
+41 91 960 23 40
info@drytech.ch